Diese Herangehensweise finde ich so schön! Ich muss sagen, dass ich die Handhabung, dass die Erwachsenen sich untereinander nichts schenken, schon immer so kenne. Und ganz ehrlich: ab einem gewissen Zeitpunkt ist man auf Geschenke zum einen nicht mehr „angewiesen“ und zum anderen freue ich mich viel mehr, wenn ich im Juni völlig „grundlos“ etwas geschenkt bekomme, fernab von weihnachtlichem Kaufzwang. Lediglich meine Eltern bekommen alljährlich einen Küchenkalender mit Fotos meiner Kinder. Darüber freuen sie sich jedes Jahr wirklich und das Geschenk verstaubt nicht irgendwo sondern ist täglich im Einsatz und bereitet Freude.

Blair

Ich hab euch ja schon von meiner Ausmistlaune (-wut) erzählt. Woran ich mich noch nicht gewagt habe, und ehrlich gesagt graut mir auch ein bisschen davor, ist das Kinderzimmer.
Zur Erklärung: Wir haben ein großes (etwa 25 qm) Kinderzimmer für beide Jungs. In der Regel schlafen sie dort nicht, bzw. der Kleine nur bis zum ersten Stillen. Der Große hat ein Bett neben unserem Elternbett und der Kleine schläft dann meistens auch bei mir im Elternbett. Mein Mann darf alleine im Kinderzimmer schlafen.
Wobei auch das variiert: Also eigentlich ist es völlig willkürlich wer mit welchem Kind gemeinsam in welchem Zimmer schläft, und es ist auch nicht sichergestellt, dass man mit dem gleichen Kind im gleichen Zimmer aufwacht – Oft wechsle ich nachts mehrfach das Bett und muss mich so morgens erstmal kurz sammeln: „In welchem Zimmer liegst du und welches Kind knirscht da gerade so ohrenbetäubend mit seinen Zähnen?“…

Ursprünglichen Post anzeigen 748 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s