„Bald bin ich ein Schulkind und nicht mehr klein“ – die Einschulung 2018 vorbereiten?

DAS Thema bei uns in den letzten Monaten! Da man uns seit Jahren in den Ohren liegt, dass unsere Tochter vermutlich hochbegabt sei, wurde völlig selbstverständlich erwartet, dass wir sie dieses Jahr VORZEITIG (sie ist eine Woche nach dem Stichtag geboren) einschulen würden. Ich war lange Zeit selbst auf diesem Trip, doch irgendwann wurde mir…

Advertisements

1000 Fragen an HerrnMuchseineFrau – #4

Und weiter geht's ... 61. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod? Ja. 62. Auf wen bist du böse? Auf jeden, der mir nahestehenden Menschen wehtut. 63. Fährst du häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Prinzipiell ja. Jetzt im Winter fahre ich meist zum Abholen der Kinder mit dem Bus. Aber da ich erst mit 32 meinen…

Minimalismus für Einsteiger – ich werde ein #30tageminimalist

Wer sich hier so umschaut, kommt nicht zwingend auf die Idee, dass mich das Thema Minimalismus reizt und ich verzichte absichtlich auf eine aktuelle Momentaufnahme meiner Umgebung. Tatsächlich finde ich es aber äußerst verlockend, meinen Blick durchs Zimmer schweifen zu lassen und mich dabei nicht an chaotischen Zuständen festgucken zu können. Okay, wir haben eine recht…

1000 Fragen an HerrnMuchseineFrau #3

Johanna Pinkepank ist auf der Suche nach sich selbst und HerrnMuchseineFrau sucht hier und heute in Teil 3 nach sich ... 41. Trennst du deinen Müll? Natürlich! Beim Bio-Müll streikt mein Mann regelmäßig im Sommer, da wir dann wirklich sehr schnell zur Obstfliegenzuchtstation mutieren, aber ansonsten wird getrennt. 42. Warst du gut in der Schule?…

1000 Fragen an HerrnMuchseineFrau – #2

Und weiter geht's mit Pinkepanks Selbstfindungs-Mitmach-Aktion ... 21. Ist es wichtig für dich, was andere von dir denken? Überwiegend nein. Bei Fremden ist es mir überwiegend völlig egal. Ich habe mich ganz gut damit arrangiert, dass ich einige Dinge anders handhabe als mein Umfeld. 22. Welche Tageszeit magst du am liebsten? Im Sommer mag ich die Morgen…

1000 Fragen an HerrnMuchseineFrau #1

Achtsamkeit ist seit Monaten gefühlt in aller Munde. Dabei geht es vorallem darum, sich selbst kennenzulernen und im Einklang mit sich und seinen Eigenheiten zu sein und zu leben. In diesen Zeitgeist passt Pinkepanks Aktion, sich 1000 Fragen an sich selbst zu stellen und sie mit der Internetgemeinschaft zu teilen. Und das aller Beste dabei…