Über das Thema wollte ich auch schon länger mal einen Blog-Beitrag verfassen … ich empfehle neben all diesen Tipps von Bloggermum… unbedingt das Buch „Meine sanfte Medizin für Kinder: Mit Hausmitteln natürlich behandeln und heilen“ von F. Rubin. Da stehen so viele wertvolle und vielseitige Tipps drin! Das nehme ich tatsächlich eher zur Hand als Dr. Google!

IMG_1279Redaktioneller Beitrag Hier ist mal wieder ein akuter Anlass für ein Blogpost, wie so oft „inspiriert“ der Alltag. Unser Mittlerer ist immer ein Hustenkind. Jede Erkältung wird zu einem Husten, schon als Kleinkind führte auch der kleinste Schnupfen zu einem Pseudo-Krupp-Anfall. Aber auch so ist er der Kandidat für schlimmen Husten. Bei unserem Großen reichen fast immer Hausmittelchen wie Hustenbonbons und mal ein Löffel Honig. Beim Mittleren sieht es ganz anders aus. Daher habe ich einige Tipps und Ideen gesammelt. 

Ursprünglichen Post anzeigen 785 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s