Und weiter geht’s …

61. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod? Ja.
62. Auf wen bist du böse? Auf jeden, der mir nahestehenden Menschen wehtut.
63. Fährst du häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Prinzipiell ja. Jetzt im Winter fahre ich meist zum Abholen der Kinder mit dem Bus. Aber da ich erst mit 32 meinen Führerschein gemacht habe, waren früher fast alle meine Touren mit den Öffis.
64. Was hat dir am meisten Kummer bereitet? Zur Zeit habe ich das Gefühl, dass alle um mich herum an Krebs erkranken und ich muss wirklich aufpassen, dass ich nicht regelrecht von Panik erfüllt werde, selbst meine Kinder frühzeitig zu verlassen. 
65. Bist du das geworden, was du früher werden wolltest? Beruflich wollte ich früher Tierärztin werden – natürlich! Dieser Traum zerplatzte mit der Diagnose „Katzenhaarallergie“. Dann war ich lange ziellos und durch mein FSJ entstand die Idee, was pädagogisches zu machen. Das hat geklappt. Wenn ich heute allerdings nochmal die Wahl hätte, würde ich Fotografin oder Hebamme werden. Außerdem bin ich Mutter zweier wundervoller Kinder geworden.
66. Zu welcher Musik tanzt du am liebsten? Punk! Vor wenigen Tagen lief „Hier kommt Alex“ im Radio und ich habe meine Kinder in die hohe Kunst des Pogo-Tanzens eingeweiht. Seeeehr lustig!
67. Welche Eigenschaft schätzt du an einem Geliebten sehr? Erfahrung
68. Was war deine größte Anschaffung? Mein Brautkleid.
69. Gibst du Menschen eine zweite Chance? Eigentlich schon.
70. Hast du viele Freunde? Nein. Dafür bin ich auch zu Gruppen-inkompatibel.
71. Welches Wort bringt dich auf die Palme? Mich bringt auf die Palme, wenn mir jemand sagt „das ist doch nicht so schlimm!“. Als Frage formuliert wäre es für mich okay, aber ich lasse mir ungern Empfindungen vorschreiben.
72. Bist du schon jemals im Fernsehen gewesen? Ja. Da ich für die Jugenduni die Öffentlichkeitsarbeit gemacht habe, blieb das nicht aus. Ich war auch mal als studentische Vertreterin im Stadtfernsehen meiner Heimatstadt. Beides ist online scheinbar nicht mehr verfügbar, sonst hätte ich es hier verlinkt.
73. Wann warst du zuletzt nervös? Ich hatte letzte Woche zum ersten Mal selbst einen Autounfall und bin immernoch verwundert, wie sehr mich dieses Erlebnis aus der Bahn geworfen hat. Ich habe vor Nervosität meinen Führerschein nicht vom Personalausweis unterscheiden können!
74. Was macht dein Zuhause zu deinem Zuhause. Vermutlich mein Bett.
75. Wo informierst du dich über das Tagesgeschehen? Ich höre morgens die 6 Uhr-Nachrichten auf meinem Radiowecker im Bett beim Stillen. Ansonsten im Autoradio während der Arbeit.
76. Welches Märchen machst du am liebsten? Welches Märchen ich am liebsten maG? Kalif Storch. Der Zauberspruch wäre auch so ziemlich das Einzige, was ich mir als Schriftzug möglicherweise tätowieren lassen würde.
77. Was für eine Art Humor hast du? Schwarzer Humor ist mir nicht fremd. 
78. Wie oft treibst du Sport? Nach meiner Definition würde ich sagen, nie. Meine Schrittzähler-App spricht da eine andere Sprache. Nach meiner Mutter-Kind-Kur bin ich eine Zeit lang gewalkt, aber das musste ich schwanger dann doch schon bald einstellen. Aber tatsächlich erledige ich viele Dinge zu Fuß.
79. Hinterlässt du einen bleibenden Eindruck? Keine Ahnung. Ich bin bei ersten Begegnungen meist zurückhaltend und beobachte. Wenn ich dann einmal aufgetaut bin, hinterlasse ich meist schon (irgendeinen) Eindruck. Allerdings bin ich auch recht groß und man erinnert sich allein deshalb oft an mich.
80. Auf welche zwei Dinge kannst du nicht verzichten? Mein Handy und natürlich meine Kinder, die zählen aber vielleicht ehr nicht zu Dingen … eine Zahnbürste finde ich noch wichtig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s